VKF - Verein zur Kunst- und Kulturförderung in den Neuen Ländern e.V

Verein zur Kunst- und Kulturförderung
in den Neuen Ländern e.V.

VKF - e.V.

Partner

Netzwerk

 

Sal. Oppenheim unterstützt den VKF von 2009-2011

Auf der Jahresstartkonferenz 2008 in Hoppenrade wurde die Partnerschaft zwischen dem Bankhaus Sal. Oppenheim und dem VKF besiegelt. Karl Richard Zanders, Direktor bei Sal. Oppenheim, konnte im Namen des Bankhauses einen nennenswerten jährlichen Betrag für die Arbeit des Vereins in den kommenden drei Jahren zusichern. Sal. Oppenheim wurde im Jahr 1789 gegründet und ist heute eine der führenden Privatbanken in Europa. Sie steht für Kontinuität in der Kundenbetreuung und folgen einem partnerschaftlichen Geschäftsprinzip.

In der Vermögensverwaltung werden Lösungen sowohl für vermögende Privatkunden und Familien, als auch für institutionelle Anleger sowie Unternehmen angeboten. Mit einem Investmentprozess, der private und institutionelle Anforderungen gleichermaßen berücksichtigt und ergänzt, sowie produktunabhängiger Beratung richtet sich Sal. Oppenheim ganz an den besonderen Bedürfnissen ihrer Kunden aus. Werte, Identität und Kultur sind das höchstes Kapital des traditionsreichen Bankhauses. Ihr Erhalt zum Wohle der Kunden genießt oberste Priorität.

 

www.oppenheim.de

Initiativen

nach oben

Stiftung KulturerbeEinheitspreis 2006Einheitspreis 2006


Unsere Postadresse: VKF e.V. Postfach 23550 10127 Berlin
Unsere Spendenkontonummer: VKF. e.V. IBAN: DE87300700240312600000 Deutsche Bank 24 Düsseldorf

Webdesign: Waldbeek