VKF - Verein zur Kunst- und Kulturförderung in den Neuen Ländern e.V

Verein zur Kunst- und Kulturförderung
in den Neuen Ländern e.V.

VKF - e.V.

21.05.2009

VKF - Himmelfahrtsworkshop in Dummerstorf vom 21.5. bis 24.5.2009

In Dummerstorf steht eines der ältesten Gutshäuser Mecklenburg-Vorpommerns direkt gegenüber eines Plattenbaus. Als Stammsitz der mecklenburgischen Adelsfamilie von Preen einst gebaut, wechselte das Gutshaus mehrmals die Besitzer. Lange Zeit stand es leer, bevor Dr. Christian Dede 2007 einzog. Zusammen mit den anderen drei Bewohnern des Hauses und einigen Nachbarn will er jetzt den Verein "Kultur im Gutshaus Dummerstorf" gründen. Der große Saal soll gefüllt, das Haus in eine kulturelle Begegnungsstätte umgewandelt werden. Die Umsetzung dieser Idee wird tatkräftig von Prof. Stephan Imorde unterstützt, der an der Hochschule für Musik und Theater Rostock im Hauptfach Klavier unterrichtet. Die Sanierung des Gutshauses wird eng mit dem Denkmalamt Bad Doberan abgestimmt. "Das Gutshaus ist eine ganz große Perle, ein Juwel", sagt Sabine Kraus vom Denkmalamt Bad Doberan.

Engagiert hatten wir das Ziel, der Realisierung des Projektes einen neuen Impuls zu geben. Wir halfen, indem wir auf einem rundum das Gutshaus in unserem Auftrage errichtetem Gerüst vier Tage lang die Außenwände von Putz befreiten. Zum Teil mit, zum Teil ohne elektrischem Gerät. Immer jedoch mit Staub auf den Schuhen, den Haaren, der Nasenspitze. Und immer konnten wir abends sehen, was wir tagsüber geschafft hatten. 

Sobald ein Teil der Außenwände vollständig von dem maroden Putz befreit war, konnten wir damit beginnen, eine historische Kalkschlämme aufzutragen. Hauchdünn, so dass die Struktur der Mauer noch zu erkennen bleibt. In gelblicher Farbe soll das Haus bald leuchten. 

Bis es für Besucher offen steht, wird voraussichtlich noch ein gutes Jahr vergehen. Als Dank für unseren Einsatz gab es am Samstagabend eine Konzertpremiere: Studenten der Hochschule Rostock boten Chanson der besonderen Art. Ein tolles Erlebnis – besonders wegen des Baustellencharakters!

Ansonsten wurde wieder viel gegrillt, gelacht und wenig geschlafen. Prägend für das Wochenende war der musikalische Geist, der im Gutshaus bereits zu spüren ist. Ein Fußballspiel ist vor diesem Hintergrund dieses Mal leider nicht zustande gekommen. Eine exklusive professorale Führung durch die Hochschule für Musik und Theater Rostock inklusive Privatkonzert rundete unser erlebnisreiches VKF – Himmelfahrtsworkshopwochenende ab. 

 

Alexander Reinhardt, VKF-Vorstand

nach oben

Stiftung KulturerbeEinheitspreis 2006Einheitspreis 2006


Unsere Postadresse: VKF e.V. Postfach 23550 10127 Berlin
Unsere Spendenkontonummer: VKF. e.V. IBAN: DE87300700240312600000 Deutsche Bank 24 Düsseldorf

Webdesign: Waldbeek