VKF - Verein zur Kunst- und Kulturförderung in den Neuen Ländern e.V

Verein zur Kunst- und Kulturförderung
in den Neuen Ländern e.V.

VKF - e.V.

02.08.2008

Sommerworkshop auf Schloss Ruhethal und
am Wasserschloss Leuben, 31.7.-03.8.2008

Wo gestemmt wird, fallen Steine: Am Wochenende ging es auf Schloss Ruhethal alles andere als ruhig zu. Der Grund: wir halfen dem Förderverein Schloss Ruhethal, den Urzustand des Schlosses wieder herzustellen. Zugleich arbeiteten wir am Wasserschloss Leuben vor allem im Park, wo wir Baumstümpfe im Schlosspark rodeten und eine Mauer aus alten Feldsteinen zur Abstützung einer Böschung bauten.

Übernachten konnten wir gemeinsam im Mügelner Schloss. Hier wurden wir samstagabends mit Grillage im schönen Ambiente verpflegt – Eltje hat sich dabei mal wieder selbst übertroffen!

Auf unsere Arbeiten können wir voller Stolz zurückblicken: insgesamt haben wir in der zweiten Etage acht Mauern entfernt, die im Jahr 1893 eingezogen worden sind. Wir haben so den Urzustand von 1727 wieder hergestellt. Anstelle von acht Räumen stehen jetzt wieder drei Säle, darunter der historische Barocksaal, zur Verfügung. Die Arbeiten waren dringend notwendig, weil dass Schloss wegen der Schwere der eingezogenen Mauern allmählich absackte und Risse in den Wänden schon sichtbar waren. Der Rückbau der Mauern hat die Fläche um 500 Quadratmeter vergrößert! Dieser Platz soll künftig für Ausstellungen genutzt werden.

Am wunderschön gelegenen Wasserschloss Leuben hatten wir besonders engen Kontakt mit dem sehr aktiven Förderverein vor Ort.

Schon der Start war ein Träumchen: Der Vereinsvorsitzende Marek Schurig hatte einen Planwagen mit zwei Pferden organisiert und fuhr mit uns, Getränken, Chips und einem Lied auf den Lippen durch die Leubener Heidelandschaft auf alten Postkutschstrecken. Freitagabends hatten wir ein Abendessen bei Kerzenlicht im Wasserschloss, das uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Abgerundet wurde das Wochenende durch Abkühlungen in diversen Freibädern und einem Brunch am Sonntag direkt am Jakobsweg. Da freut man sich schon auf den nächsten Sommer!

Mehr Fotos im Mitgliederbereich

Alexander Reinhardt

nach oben

Stiftung KulturerbeEinheitspreis 2006Einheitspreis 2006


Unsere Postadresse: VKF e.V. Postfach 23550 10127 Berlin
Unsere Spendenkontonummer: VKF. e.V. IBAN: DE87300700240312600000 Deutsche Bank 24 Düsseldorf

Webdesign: Waldbeek